... is cooking

Indonesische Küche
zubereitet von Jenny Susanti   &   Andreas Wemheuer

Indonesische Küche
zubereitet von Jenny Susanti   &   Andreas Wemheuer

Für vegetarische Genießer
aus der Serie "Länderküchen" / Hädecke-Verlag:

Kokosmilch,
Tempeh & Sambal.

Die gebürtige Indonesierin Jenny Susanti stellt uns mit viel Liebe und Begeisterung die abwechslungsreiche vegetarische Küche ihrer Heimat vor, unterstützt wird sie dabei von Andreas Wemheuer und seinen fernweh-auslösenden Bildern von Küche, Land und Menschen.

Ohne Reis - geht´s nicht.

Die Basis vieler indonesischer Gerichte ist Reis, der hier bis zu dreimal pro Jahr geerntet wird, und ohne den eine indonesische Mahlzeit nicht vollständig ist. Ebenso ist es mit den berühmten Sambals, Chilisaucen in unterschiedlichen Schärfegraden, die zu wirklich jedem Gericht gereicht werden. Weitere typische Zutaten sind Nudeln, Maniok oder Yamswurzeln, Erdnuss-Sauce und Kokosmilch sowie exotische Früchte wie Durian oder Jackfrucht, aber auch Tofu und Tempeh, eine Art fermentierter Sojakuchen, der u.a. für Satés verwendet wird – das sind die leckeren Spießchen vom Grill, die es auch in einer vegetarischen Variante und vor Ort an jeder Straßenecke zu kaufen gibt.

Exotische Impressionen ...

Eine kleine Kost- und Leseprobe:

Vegetarisches Essen hat in Indonesien eine lange Tradition, auch wenn sich die Bevölkerung heute meist Fleisch und Fisch leisten kann. Die Vielfalt der indonesisch vegetarischen Gerichte lässt nichts vermissen. Und wie in vielen anderen Ländern findet das ehemalige einfache oder Arme-Leute-Essen heute Eingang in die Gourmettempel der Spitzenköche. Für Vegetarier ist Indonesien kulinarisch geradezu ein Paradies.

Zu den Kostproben ...

Das Buch muss ich haben!

Ob bei Ihrem Lieblings-Buchhändler oder Online: Das Buch "Indonesisch vegetarisch ist ab sofort im Handel erhältlich.

Im Online Shop Verlag Haedecke:  Haedecke-Verlag.de

Oder zum Beispiel bei:  Buchhandel.de

  • xxxx
  • xxxx
  • xxxx
  • xxxx
  • xxxx

    weiter ...

    Für kulinarische Globetrotter
    aus der Serie "Street Food" / Hädecke-Verlag:

    Bali & Java
    ... mit Kokos, Sambal & Saté.

    xxxx

    Unsere kulinarische Street-Food-Reise führt durch die indonesischen Inseln Java und Bali, durch grandiose Landschaften vorbei an Vulkanen, Mango-, Reis- und Chilifeldern, Märkten und Tempeln und natürlich zu jeder Menge Garküchen und kleinen Restaurants, die oft nur ein einziges Gericht auf der Karte haben, das dann aber genau hier besonders gut schmeckt. Die Geschichten dieser „Küchen auf Rädern“ und der Menschen, die sie betreiben, möchten wir erzählen und die typischen Rezepte zum Nachkochen vorstellen.
    Impressionen vom Roadtrip ...

    Unsere Berufe -
    unsere Leidenschaften.

    xxxx

    Die Foodstylistin, Jenny Susanti, arbeitet häufig mit dem Fotografen Andreas Wemheuer zusammen. Seine Vorliebe für weite Reisen und ihre Schwärmerei über ihre Heimat Indonesien mit seiner wunderbaren, abwechslungsreichen Küche, hat die Idee zur gemeinsamen Reise ausgelöst.

    Mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und Familie vor Ort wurde die Reise dann geplant und umgesetzt. Herausgekommen ist ein köstlicher kulinarischer Road-Trip durch das Reich der tausend Inseln, wo (nicht nur) die Götter gerne Urlaub machen.
    Mehr über Autorin und Fotograf ...

    Eine kleine Kost- und Leseprobe:

    In diesem Buch wollen wir Ihnen von der Vielfalt der Gar- bzw. Straßenküchen auf Java und Bali berichten und Sie auf unseren Roadtrip in eine Welt mitnehmen, die nicht nur den Geschmackssinn betört.

    Jede Region, quasi jedes Dorf (!) hat seine eigenen lokalen Spezialitäten. Und die findet man in den unzähligen, kleinen Garküchen an und auf den Straßen. Man könnte Monate dort verbringen und hätte noch nicht alles gekostet, was die Küchen Javas und Balis zu bieten haben.
    Zu den Kostproben ...

    Das Buch muss ich haben!

    Ob bei Ihrem Lieblings-Buchhändler oder Online: Das Lese-, Koch- und Reisebuch - verlegt im Hädecke-Verlag - ist ab sofort im Handel erhältlich.

    Im Online Shop Verlag Haedecke:  Hädecke-Verlag.de

    Oder zum Beispiel bei:   Buchhandel.de

    Facebook Logo

    Follow us on Facebook!
    Neue Infos - neue Rezepte.

    Impressum / Datenschutz

    Terima kasih

    Rasa syukur dan terimakasih kami ucapkan untuk keluarga dan teman-teman yang telah membantu dalam pembuatan dua buku ini.
    Enok Sundari, orang tua yang saya cintai telah mendoakan kami dalam proses dan perjalanan, semua dapat berjalan dengan baik walaupun segala tantangan dan rintangan selalu ada tapi dapat dilewati dengan lancar.
    Bonny Juniarta yang telah mendampingi kami selama perjalanan di Jawa. Yudhi Chuck Setiawan yang mengantar kami di kota Bandung. Sylvia Susanti, keluarga Pranata, Anna Sutanto, Andriani Tirtamulia, Michael Hendro, Gabor Musto dan Erwin Kosasih untuk saran saran dan usul usul nya.
    Dan tak terlewatkan juga pihak-pihak lain yang tidak dapat kami sebutkan satu persatu. Juga untuk doa, pikiran, tenaga dan materi yang tidak ternilai.

    (Unser Dank an Familie und Freunde auf Java und Bali.)

    xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx
    x
    xxxx xxxx xxxx
    x
    xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx
    x
    xxxx

    Mit Palmzucker gefüllte
    Klebreisbällchen

    Kue klepon
    ergibt 15 Stück

    250 g Klebreismehl
    200 ml warmes Wasser
    grüne Lebensmittelfarbe (siehe Tipp Seite 99)
    ¼ TL Salz
    75 g Palmzucker, feingehackt
    100 g Kokosnussfleisch (siehe Tipp Seite 107), frisch gerieben

    1 Klebreismehl und warmes Wasser mit 1 Msp Lebensmittelfarbe und Salz zu einem Teig verkneten. Palmzucker feinhacken. Je 1 EL Teig zu einer Kugel formen, dann flachdrücken. Mit jeweils 1 TL Palmzucker füllen und die Kugel wieder verschließen.
    2 Bällchen in siedendem Wasser ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in feinen Kokosraspeln wälzen (siehe Abbildung links).

    xxxx

    Tofu-Gemüse-Eintopf

    Semur tahu dan sayur
    für 4 Portionen

    400 g fester Tofu (Seite 22)
    Kokos- oder Erdnussöl zum Frittieren
    300 g Spargelbohnen (Seite 19; ersatzweise grüne Bohnen)
    300 g Möhren
    2 Schalotten
    2 EL Pflanzenöl
    ¾ l Gemüsebrühe (siehe Seite 38)
    4 EL süße Sojasauce (Kecap manis, Seite 22)
    3 Gewürznelken
    2 Zimtstangen
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
    Muskatnuss, frisch gerieben
    2 EL helle Röstzwiebeln (siehe Seite 44)

    1 Shiitake mit Küchenpapier trocken abreiben, harte Stiele entfernen. Shiitakehüte je nach Größe halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer, Knoblauch und Schalotten schälen, alles fein hacken.
    2 Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Schalotten darin anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Lauchzwiebeln und Shiitake hinzufügen und etwa fünf Minuten kochen. Reisnudeln dazugeben und darin ziehen lassen. Koriander waschen, Blättchen abzupfen und darüber verteilen (siehe Abbildung links).

    xxxx

    Reisnudelsuppe mit Shiitake

    Sup bihun dan jamur
    für 4 Portionen

    250 g frische Shiitake
    2 Lauchzwiebeln
    1 Stück Ingwer (Seite 11; ca. 5 cm)
    2 Knoblauchzehen
    2 Schalotten
    2 EL Pflanzenöl
    1 l Gemüsebrühe (siehe Seite 38)
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
    2 EL salzige Sojasauce (Kecap asin, Seite 22)
    300 g Reisnudeln (Seite 20)
    4 Stängel Koriander (Seite 12)

    1 Shiitake mit Küchenpapier trocken abreiben, harte Stiele entfernen. Shiitakehüte je nach Größe halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer, Knoblauch und Schalotten schälen, alles fein hacken.
    2 Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Schalotten darin anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Lauchzwiebeln und Shiitake hinzufügen und etwa fünf Minuten kochen. Reisnudeln dazugeben und darin ziehen lassen. Koriander waschen, Blättchen abzupfen und darüber verteilen (siehe Abbildung links).

    x

    Das Team

    Jenny Susanti

    Geboren in Bandung, der Provinzhauptstadt von Westjava, Indonesien, lebt seit 1980 in Deutschland. Sie studierte Lebensmitteltechnologie und Ernährungswissenschaften in Berlin und Hamburg.
    Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitet die Diplom-Ökotrophologin als Rezeptentwicklerin, Food-Journalistin und -Stylistin für viele namhafte Zeitschriften und Verlage in Deutschland. Ihre große Liebe zum Kochen ist in all ihren Produktionen zu spüren. Jedes Jahr besucht sie für mehrere Wochen ihre Familie auf Java. Sie freut sich, die Köstlichkeiten ihrer Heimat nun dem Publikum ihrer Wahlheimat vorstellen zu können.

    xxxx

    Andreas Wemheuer

    Geboren in Hannover, ist ein leidenschaftlich Reisender. Er begeistert sich auf seinen Streifzügen rund um die Welt nicht nur für Länder, Kulturen und das Leben der Menschen, sondern auch immer für die kulinarischen Besonderheiten vor Ort. Seit den frühen 1990er Jahren arbeitet der Wahlhamburger in seinem Studio im Stadtteil Ottensen und deutschlandweit als Fotograf für namhafte Design- und Werbeagenturen sowie für Verlage und Marketingabteilungen großer Konzerne.

    xxxx
    x

    Impressum / Datenschutzerklärung

    Impressum

    Inhaber und verantwortlich für den Inhalt
    nach § 55 Abs. 2 RStV:

    Andreas Wemheuer
    Friedensallee 26
    22765 Hamburg

    Tel:     040 / 39 90 50 50
    E-mail:    info@wemheuer.com

    Alle Rechte zur Veröffentlichung von Texten und Bildern auf dieser Website liegen beim Hädecke-Verlag bzw. bei der Autorin Jenny Susanti und dem Fotografen Andreas Wemheuer.

    Wir sind bemüht, im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die bereitgestellten Informationen.
    Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links"), auf die diese Websites direkt oder indirekt verweisen. Wir übernehmen für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, keine Verantwortung.

    Datenschutzerklärung

    Ihr Interesse an dieser Website freut mich sehr.
    Eine Nutzung meiner Internetseiten (nachfolgend kurz "Seiten") ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten der Besucher (nachfolgend kurz "Nutzer") möglich.

    Verantwortlicher

    Andreas Wemheuer
    Friedensallee 26
    22765 Hamburg

    Phone:   +49 40 39 90 50 50
    Mobile:   +49 177 799 05 05
    Mail: mail@wemheuer.com



    Zugriffsdaten und Logfiles

    Mein Hosting-Provider erhebt Daten (sogenannte Serverlogfiles) auf Grundlage berechtigten Interesses bei jeden Zugriff auf meine Seiten bzw. dem Server, auf dem diese Seiten gehostet werden. Zu diesen Zugriffsdaten gehören: Name der aufgerufenen Seiten bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp sowie Version und das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor vom Nutzer besuchte Seite), seine IP-Adresse und sein Provider.

    Die Informationen aus den Serverlogfiles werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

    Kontaktaufnahme

    Bei Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per E-Mail oder Telefon) werden die Angaben der Kontaktierenden zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Die Angaben dieser Kontakte können in einem Customer-Relationship-Management-System ("CRM-System") oder vergleichbaren Systemen gespeichert werden. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Social-Media

    Diese Seiten beinhalten keine Social-Media-Plugins, sondern lediglich Social-Media-Links zu meinen Aktivitäten auf Facebook. Meine Präsenz dort ermöglicht aktiven Interessenten und Kunden, sich hier Informationen zu verschaffen und mit mir zu kommunizieren und umgekehrt ich mit ihnen. Für die Nutzung dieser Social-Media-Netzwerke gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Browser des Nutzers die benötigten Web Fonts in seinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn der Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
    Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

    Auskunft, Löschung, Sperrung

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an mich wenden.




    x